Willkommen im Reich der Blumen.

Frühstücken, genießen, verweilen…bei Iris Diehl Blumen und Garten und Café in Wachenheim an der Weinstraße erwartet euch ein wundervolles Gartenambiente mit den unterschiedlichsten Sitzgelegenheiten. Ganz egal für welchen Tisch ihr euch entscheiden werdet der Blick auf die grüne Oase ist von jedem Platz aus garantiert. Ich komme so gerne hier her, weil der Garten ein Ort der Ruhe und des Staunens ist. Eine wahre Inspiration für jeden Gartenbesitzer und solche die es werden wollen. Oder einfach ein Fleckchen Grün für alle die jenigen, die abschalten und entspannen möchten. Ein Beispiel. Vor kurzem saß am Nachbarstisch eine ältere Dame, die sich ein Plätzchen zum Beine hoch legen sicherte, ihre mitgebrachte Tageszeitung aufschlug und dabei vergnüglich eine Tasse Kaffee genoss. Mehr braucht es nicht um glücklich zu sein, so dachte ich.

Die Speisen Auswahl ist klein, aber oho! Euch erwartet ausgezeichnete Qualität mit viel Liebe zubereitet und von freundlichen Mitarbeiterinnen des Hauses serviert. Meine Empfehlungen sind der köstliche Kuchen, der erfrischende Eiscafé mit Schokoladeneis und das vorzügliche Frühstück. Besonders erwähnenswert ist das zugehörige Brot. Es ist so luftig, fluffig & köstlich das man nicht genug davon bekommen kann. Bei meinem nächsten Besuch möchte ich die deftige Brotzeit kosten und eine Süßspeise namens „Ruppertsberger Wölcken“ testen. Letzteres klingt auf jeden Fall himmlisch.

Alle zwei Jahre findet hier auch die Sommerliche Begegnung statt. Für diesen Anlass wird der private Poolbereich geöffnet und lädt zum Füße baumeln & erfrischen ein. Ebenso öffnet der angrenzende Englische Garten des Weingut Dr. Bürklin-Wolf seine Pforten und darf erkundet werden. Die gläserenen Gewächshäuser, die weiß lackierten Gartenbänke und der violett leuchtende Lavendelpfad bieten die schönsten Fotokulissen für noch schönere Andenken an dieses tolle Erlebnis.

 

Eins steht fest, wer einmal hier zu Gast war – kommt immer wieder gerne…so wie ich!

Bis bald

Eure

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.